Vor einigen Wochen habe ich das erste mal nach einem Teleprompter gegoogelt und dabei festgestellt, dass diese alle relativ teuer waren. Aus diesem Grund und mangels Dringlichkeit hatte ich das Thema dann wieder auf Eis gelegt.

Ein paar Tage nachdem ich nach Keywords wie “Teleprompter kaufen” und “Teleprompter selber bauen” gegoogelt hatte, meldete sich bei mir eine Firma und bot mir auf Grund meiner Reichweite auf YouTube an, mir ihren neuen Teleprompter, der zu diesem Zeitpunkt soweit ich weiß noch nicht auf dem Markt war, kostenfrei zuzusenden.

Ich weiß es gibt Retargeting usw. dennoch bin ich davon überzeugt, dass das ein Zufall war. 🙂 Da ich eh über die Anschaffung nachgedacht hatte, passte mir das Angebot sehr gut.

Natürlich sollte ich im Gegenzug ein Video machen, aber ich erzähle meiner Community auch gerne von guten Produkten. Deshalb sagte ich, dass sie mir ihren Teleprompter gerne zusenden können und wenn dieser nach einem Test wirklich gut ist, ich auch darüber ein Video erstellen und veröffentlichen werde.

Leider dauerte es einige Wochen, bis ich die Zeit fand, den Teleprompter wirklich zu testen, aber meine Meinung über das bei Amazon erhältliche Produkt möchte ich gerne mit euch heute teilen.

Was ist ein Teleprompter? teleprompter online marketing und youtube

Ein Teleprompter ist eigentlich ein Computer, der dir Textzeilen in variabler Geschwindigkeit, ablesbar, aufzeigt.

Da dieser inklusive Computer jedoch sehr teuer ist, gibt es inzwischen leicht zu bauende Kästen, welche über eine Plexiglasscheibe das Display eines Smartphones oder Tablets spiegeln.

Die meisten Menschen haben inzwischen ein Tablet oder ein Smartphone. Dadurch ist diese Variante nicht nur günstiger, sondern auch effektiver, da man bestehende Gerätschaften hierbei nutzen kann.

Kurz gesagt: Du kannst mit einem Telepromter Texte von einem Bildschirm ablesen. Das besondere dabei ist jedoch, dass hinter der Plexiglasscheibe deine Kamera steht und der Zuschauer dadurch nicht merkt, dass du abliest, da du stets in die Kamera blickst.

Der Teleprompter 2.0 für YouTube und Online Marketing


Wofür braucht man aber jetzt im Speziellen einen Teleprompter?

Im Online Marketing werden Teleprompter hauptsächlich für Verkaufsvideos genutzt.

Verkaufsvideos folgen in der Regel einem bestimmten psychologischen Schema. Damit du hier wirklich immer die richtigen Wörter verwendest, welche du dir vorher überlegt hast, empfiehlt es sich diese entweder mühsam auswändig zu lernen, oder einfach einen günstigen Teleprompter zu verwenden.

Natürlich kannst du einen Teleprompter auch für YouTube Videos als Gedächtnisstütze verwenden, wenn dir das hilft, Leerläufe und Denkpausen im Video zu vermeiden.

Mein Erfahrungen mit dem Teleprompter 2.0

Es hat wie gesagt einige Wochen gedauert, bis ich den Teleprompter 2.0 ausgepackt und getestet habe. Das Zusammenbauen war dank der mitgelieferten einseitigen Anleitung relativ einfach. Ich glaube es waren acht Schrauben, dann war alles fertig.

Teleprompter 2.0 kaufen

Man muss ganz klar sagen, dass man kein hochwertiges Produkt zu erwarten hat. Es wirkt alles relativ instabil, aber das Produkt macht, was es soll.

Das Positive an dem Produkt ist, dass der Preis dafür weit unter den Preisen der Konkurrenz liegt. Wichtig ist für mich, dass es seinen Zweck erfüllt, und das tut dieses Produkt auf jeden Fall. Du kannst damit nach wenigen Minuten Aufbauzeit deine Verkaufsvideos aufnehmen, so wie du es dir vor Kauf vermutlich vorgestellt hast.

Nach dem Aufbau brauchst du aus dem App Store noch eine Teleprompter App. Ich habe hier die kostenlose App Teleprompter for Android für mein Tablet gewählt.

Anschließend lädst du deinen Text im .txt Format in die App und kannst dann deine Einstellungen, wie Textschnelligkeit usw. vornehmen.

Das Tablet wird dann in den Teleprompter gelegt und hinter der Scheibe wird die Kamera positioniert.

Kamera einschalten, am Tablet auf play drücken und Los gehts!

Den Teleprompter kannst du dir hier bei Amazon kaufen: Teleprompter 2.0 kaufen!