Outsourcing ist die Zukunft für den Arbeitsmarkt. Ja, tatsächlich hat sich der Arbeitsmarkt vor allem außerhalb Deutschlands extrem verändert und der Wandel ist nicht aufzuhalten. Durch das Internet ist es in vielen Berufen nicht mehr nötig vor Ort zu sein. Das spart Arbeitswege und teure Büros. Die Freelancer oder Festangestellten können für das Unternehmen ihre Arbeit von zu Hause aus am Computer erledigen.

Weil Outsourcing die Zukunft ist, schauen wir uns das Thema in diesem Artikel etwas genauer an.

Outsourcing perfekt für den Start ins Online Business

Du startest ein eigenes Online Business, hast wenig Kapital, möchtest aber trotzdem Tätigkeiten, wie Texte schreiben, Videos schneiden oder das Management deiner Social Media Accounts nicht selbst machen? Programmieren und Websites erstellen nimmt viel Zeit in Anspruch und diese könntest du gewinnbringender einsetzen?

Dann ist es an der Zeit für dich, die Arbeit abzugeben. Aber jemand anderen für sich arbeiten zu lassen ist doch teuer, oder?

Wenn du einen deutschen Freelancer suchst, der deine Tätigkeiten für dich übernimmt, dann ist es vermutlich tatsächlich so, dass du dir das, am Anfang, nicht leisten kannst. Ich habe hier von Freelancern gesprochen, das bedeutet, dass diese in der Regel Projektbezogen für dich arbeiten und nicht dauerhaft.

Wäre es aber nicht cool, wenn du jemanden hättest, der nur für dich und dein Online Business arbeitet? 40 Stunden pro Woche? Unbezahlbar? Nein!

Onlinejobs.ph guenstiges outsourcing-min

Online Business und Outsourcing gehören zusammen

Wie oben bereits angesprochen, verändert sich der Arbeitsmarkt und unsere Gesellschaft. Nicht nur für StartUps oder fortgeschrittene Onlineunternehmer, sondern auch für Profis eignet sich Outsourcing als Lösung hervorragend.

Arbeitsvorgaben können per Listen mit beispielsweise Google Drive oder als Meetings via Skype besprochen und abgehandelt werden. So spart man sich möglicherweise die Miete für ein Büro und die Einrichtung unzähliger Arbeitsplätze sogar komplett.

Gerade für den englischsprachigen bereich möchte ich dir heute eine Outsourcing Plattform vorstellen, bei der du ab ca. 200 Euro pro Monat bereits einen vollzeit Designer, Programmierer oder Social Media Manager finden kannst.

Diese Outsourcing Plattform nennt sich Onlinejobs.ph

Outsourcing mit Onlinejobs.ph – günstiger geht es nicht!

Wie wäre es, wenn dein erster oder nächster Mitarbeiter auf den Philippinen sitzt?

Klingt erst einmal befremdlich und komisch, oder? Aber du bist tatsächlich derzeit nur ein paar Klicks entfernt. Auf Onlinejobs.ph kannst du dich ganz einfach registrieren und nach neuen Mitarbeitern suchen. Diese haben ihre Stärken in ihrem Profil eingegeben und so fällt es auch nicht schwer, den passenden Mitarbeiter für dich zu finden.

outsourcing onlinejobs.ph

Ganz egal, ob du einen Programmierer, für deine WordPress Website, Mobile App oder deinen Onlineshop brauchst. Du kannst ihn dort finden.

Du bist sehr aktiv bei YouTube oder brauchst jemanden, der Experte für Videoschnitt ist? Deine Videos kannst du von deinem eigenen vollzeit Videocutter erstellen lassen.

Du findest dort Mitarbeiter für jeden Bereich. Virtuelle Assistenten, Designer, Texter und vieles mehr.

Das einzige, was dir klar sein muss ist, dass die meisten dort kein deutsch, sondern englisch sprechen. Die Kommunikation auf Englisch klappt jedoch reibungslos.

Meine Erfahrung mit Outsourcing auf onlinejobs.ph

Ich selbst habe mich dort auch intensiv umgeschaut. Man findet wirklich sehr einfach den Einstieg und kann entweder direkt nach Mitarbeitern suchen oder eine Stellenanzeige aufgeben, auf die man dann wirklich zahlreiche Bewerbungen erhält.

Man sollte vorher für sich genau definieren, wonach man sucht. Was ist das Tätigkeitsfeld des neuen Mitarbeiters? Welche Stärken sollte er vorweisen können? Du kannst auf Onlinejobs.ph wirklich absolute Profis für kleines Geld finden.

Ich habe letztenendes keinen Mitarbeiter von dieser Plattform gewählt. Das lag aber wirklich einzig und allein daran, dass ich für die vakanten Tätigkeiten jemanden brauche, der deutsch versteht. Ich werde dort auf jeden Fall erneut jemanden suchen, wenn mein Onlineshop internationalisiert ist.

Wenn du Tätigkeiten hast, die du auf englisch kommunizieren und ausführen lassen kannst, dann empfehle ich dir, dich dort auch jeden Fall umzuschauen. Ich kenne einige Online Marketer, die sehr gute Erfahrungen mit Arbeitern von Onlinejobs.ph gemacht haben.

Die Plattform ist, vor allem auf Grund der günstigen Preise, sehr interessant. Du kannst Menschen für 2 – 3 Euro beschäftigen, die wirklich gut sind in dem was sie machen. In Deutschland kannst du dafür den zehnfachen Stundenpreis rechnen.

outsourcing sehr guenstig

Dennoch glaube ich nicht, dass es eine Ausbeutung ist, denn die Menschen auf den Philippinen sind, auf Grund der hohen Arbeitslosigkeit, froh und dankbar, wenn Sie Arbeit haben und davon auch leben können.

Schau dich einfach mal um und probiere es aus.

Hier kommst du direkt zur Outsourcing Plattform: Onlinejobs.ph kostenlos testen