Du betreibst einen Blog und hättest natürlich auch gerne, dass deine Blogartikel, in die du vermutlich viel Liebe und Mühe hineingesteckt hast, auch bei Google gefunden werden. Nur wenn dein Artikel bei Google ein gutes Ranking erreicht, wirst du durch diesen Artikel Besucher auf deine Website locken können.

Wenn du bislang deinen Blog nur als Hobby betrieben hast, dann ist Keyword Monitoring vermutlich ein Fremdwort für dich. Tatsächlich bedeutet “Keyword Monitoring” eigentlich nur, dass du spezielle Suchphrasen, sogenannte Keywords, überwachst.

Noch genauer, du überwachst die Platzierungen deiner Suchphrasen in den Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing und co.

Ranking Spy Keyword Monitoring, macht das Sinn?

Musst du denn die Platzierung deiner Keywords in den Suchmaschinen überwachen? Womöglich dafür sogar noch monatlich Geld bezahlen?

Der von dir zu betreibende Aufwand ist natürlich immer abhängig von deinen Zielen. Möchtest du jedoch mit deinen Artikeln ein Top Ranking bei Google erreichen, dann kann ich dir absolut empfehlen, deine Keywords zu überwachen.

Warum Keyword Monitoring mit Ranking Spy?

Mit Keyword Monitoring beispielsweise bei Ranking Spy, kannst du täglich die Platzierungen deiner Keywords nachverfolgen. Tatsächlich musst du das nicht täglich machen, aber dazu später mehr.

rankingspy keyword monitoring

Keyword Monitoring macht deshalb sehr viel Sinn, weil du die Veränderungen deiner Maßnahmen nachvollziehen kannst. Ebenfalls siehst du durch die Überwachung, ob du mit deinem Artikel Chancen hast, ein besseres Keyword zu erreichen. Erkennst du diese, hast du die Möglichkeit deinen Artikel noch etwas zu optimieren, Backlinks zu schalten oder andere Verbesserungen vorzunehmen, um damit ein noch besseres Ranking bei Google zu erreichen.

Bedenke, je besser deine Platzierung bei Google mit deinem Artikel ist, desto mehr Besucher wirst du auch erhalten.

Was ist Ranking Spy?

Zum Thema Keyword Monitoring, möchte ich dir gerne heute eine Software vorstellen, die ich für viele meiner Websites und Firmen nutze. Ranking Spy.

Ranking Spy ist ein Anbieter, bei dem du dich mit deinen Zugangsdaten einloggen kannst und dort deine von dir selbst angelegten Keywords zur Überwachung vorfindest. Du hast bei Ranking Spy, je nach Tarif, unterschiedlich viele Suchanfragen, wobei der kleinste Tarif für 9,90 Euro pro Monat für die meisten sowieso völlig ausreichend ist.

In diesem Tarif bekommst du 1000 Suchanfragen und diese setzen sich wie folgt zusammen:

Keyword x Suchmaschine x Tage = Suchanfragen.

Beispiel:

50 Keywords x 3 Suchmaschinen (Google.de, Google mobile und Yahoo) x 6 Tage (Abfrage alle 5 Tage) =  900 Suchanfragen.

Du kannst dir auch all deine Abfragen als Exceldatei exportieren.

Was für meine Arbeit beim Thema Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig ist, ist der zeitliche Verlauf meiner Platzierungen. In einer sehr übersichtlichen Grafik, siehst du genau, ob sich deine Seite für das spezielle Keyword nach oben bewegt oder nicht.

Ebenfalls hast du die Möglichkeit einer Mitbewerberanalyse und siehst dadurch auf einen Blick, welcher deiner Mitbewerber wie viele Top3, Top5, Top10, Top20 und Top100 Platzierungen hat.

ranking spy mitbewerberanalyse

Ranking Spy ist sehr übersichtlich und bietet vielleicht auf den ersten Blick weniger Funktionen, als andere Programme.

Man muss jedoch ganz klar sagen, dass viele Hersteller sämtliche Größen in Ihre Programme reinpacken, um möglichst viel angeben zu können. Leider sind viele davon völlig bedeutungslos und verwirren den Nutzer nur.

Bei Ranking Spy erhältst du eine Oberfläche, die sich auf das Wesentliche konzentriert, nämlich auf das Ranking deiner Keywords in den Suchmaschinen.

Für wen lohnt sich Ranking Spy?

Ranking Spy lohnt sich für dich, wenn du mit deinen Artikeln in den Suchmaschinen ein gutes Ranking erreichen möchtest. Wichtig ist jedoch, dass du bereit bist deine Seite zu optimieren. Wenn du nur deine Platzierungen nachverfolgen möchtest, ist Ranking Spy zwar funktionell das richtige Programm für dich, aber ich halte das für nicht sinnvoll. Mich interessieren meine Rankings nicht, wenn ich mit dieser Informationen nicht arbeite.

Für die Steigerung meines Rankings möchte ich persönlich auch ein Programm haben, welches mir meine Verbesserungen grafisch darstellt. Dadurch kann ich die Optimierungsphasen sehen und mich daran orientieren.

Ranking Spy – Preise und Kosten

Wie bereits etwas weiter oben angesprochen, gibt es bei Ranking Spy mehrere Pakete. Das günstigste mit 1000 Suchanfragen pro Monat kostet 9,90 Euro. Das insgesamt größte Paket liegt bei knapp 160 Euro pro Monat und enthält 22.000 Suchanfragen. Dieses Paket ist jedoch nur für das Keyword Monitoring von großen Agenturen gedacht.

Ein Keyword Monitoring sollte nie nur auf einen Monat sondern immer langfristig ausgelegt sein. Dennoch finde ich es grundsätzlich nicht schön, wenn ich eine Vertragsdauer eingehen muss. Bei Ranking Spy beträgt die Mindestlaufzeit 3 Monate.

rankingspy preise

Für jeden, der erst einmal hineinschnuppern möchte, bietet Ranking Spy sogar ein kostenloses Keyword Monitoring Paket. In diesem ist eine Domain und die Überwachung von bis zu fünf Suchbegriffen enthalten. Automatisch werden deine Keywords alle drei Tage von dem Tool überprüft.

Meine Erfahrungen mit Ranking Spy

Ranking Spy ist simpel, günstig und super in der Benutzung. Ich musste mich nicht lange einarbeiten, sondern habe mich angemeldet, meine Domain und meine Keywords eingegeben und fertig.  Ich arbeite genau auf Grund seiner Einfachheit sehr gerne mit diesem Tool. Durch das Keyword Monitoring mit Ranking Spy konnte ich schon sehr viele meiner Seiten bei Google in die Top 3 und einige davon sogar auf Platz 1 befördern.

Wenn du dir Ranking Spy in der kostenlosen Version gerne anschauen möchtest, kannst du das hier tun: Ranking Spy Keyword Monitoring