Die Onlineshop Umsatzrakete


Über mich

Ben Schneider Online Marketing BossWer bin ich?

Mein Name ist Benjamin Schneider.
Bereits mit 18 Jahren habe ich mein erstes Einzelunternehmen und kurze Zeit später auch meine erste Kapitalgesellschaft gegründet. Eine englische Limited. Als Geschäftsführender Gesellschafter entwickelte ich mit meinem Team ein Live Streamingportal für den deutschsprachigen Markt.

Neben dem Abitur habe ich mit 21 Jahren meine zweite Kapitalgesellschaft gegründet. Eine UG (Unternehmergesellschaft oder auch Mini-GmbH genannt). Der Zweck der Firma war der Vertrieb von Produkten zur Oberflächenveredelung sowie das Veredeln von Oberflächen als Dienstleistung. Als Grundlage dafür, wurde das Wassertransferdruckverfahren genutzt.

Im Alter von 25 Jahren war ich als Betriebsleiter eines Gastronomiebetriebes mit, in der Spitze, 25 Mitarbeitern tätig.
Dabei wurde mir jedoch klar, dass ich wieder zurück zu meiner Leidenschaft, dem Online Business, kehren musste, um langfristig glücklich zu werden.

Zwei Jahre nach Amtsantritt verließ ich auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um danach wieder bei Null zu starten. Ich testete 2 Monate später einen für mich komplett neues Produkt am Markt und startete im am 10. Februar 2013 meinen eigenen Onlineshop, welchen ich bis heute betreibe.
In diesem verkaufe ich Urzeitkrebse und Aquaristikzubehör.

Schaut gerne einmal vorbei: https://triopsking.de

Seit November 2015 bin ich nicht nur bei YouTube auf meinem Kanal “Ben Schneider #DeinBusinessCoach” sehr aktiv, sondern unterstütze Unternehmen im E-Commerce, wie auch Speakern und Trainern im deutschsprachigen Raum, in den Themen Online Marketing und Social Media.

Um einen großen Teil meines Wissens auch für Start-Ups oder Einzelunternehmer zugänglich zu machen, vertreibe ich Videokurse, wie beispielsweise “Die Onlineshop Umsatzrakete” oder “Das 360° Onlineshop Coaching Programm”. Dadurch habe ich die Möglichkeit vielen Menschen zu helfen, ohne dass diese die Investitionskosten für meinen tatsächlichen Zeiteinsatz tragen müssen.

Warum Online Marketing Boss?

Der Blog Online Marketing Boss entstand aus der Idee heraus, den Menschen von Beginn an zu zeigen, wie man einen Blog seriös und mit geringem Startkapital so aufbauen kann, dass man damit nach einiger Zeit, nachhaltig Geld verdient.

Online Marketing BossMir persönlich wird im Internet zu oft und vor allem zu aggressiv propagiert, wie einfach es doch wäre, im Internet Geld zu verdienen oder gar reich zu werden. Die Wahrheit ist jedoch, dass es nicht so einfach ist! Das verkauft sich aber natürlich nicht so gut. Dennoch wollte ich hier eintreten und den Menschen zeigen, dass es möglich ist, aber dass man auch etwas dafür tun muss.

Aus dieser Idee heraus habe ich meine Community bei Facebook sowie bei YouTube in einem LiveStream direkt gefragt, ob ein derartiges Projekt interessant wäre.
Das Feedback dazu hätte ich so nicht erwartet. Es war wirklich überwältigend! Nach kurzer Überlegung stand für mich dann fest: Ich mache es! Für meine Community!

Auf meinem YouTube Channel gebe ich öffentlich und kostenlos Einblicke in das Projekt. Besucherzahlen, Umsatzzahlen, etc. Ich werde alles offen zeigen. Wer zudem auch noch erklärt bekommen möchte, wie ich was und wann mache, welche Plugins ich nutze und wie man es auf den eigenen Blog umsetzen kann, für den habe ich die Facebook Insidergruppe ins Leben gerufen.

Derzeit sind wir knapp 80 Mitglieder in meiner Insidergruppe. In wöchentlichen LiveStreams gehe ich auf Fragen ein und zeige, was ich neues umgesetzt habe. Zudem gebe ich in der Insidergruppe immer sofort ein Update, wenn ich etwas neues umsetze.

Mein eigenes Projekt, der “Online Marketing Boss” resultiert daraus, dass ich der Meinung bin, dass jeder das tun sollte, was er am besten kann. Mein Thema ist einfach Online Marketing mit all seinen Facetten. Deshalb war es für mich klar, dass sich mein Referenzprojekt um das Thema Online Marketing drehen muss.