Push-Marketing

Unter Push-Marketing versteht man im Online-Marketing alle Maßnahmen bzw. Marketing Strategien, bei denen der Werbetreibende aktiv auf seine Zielgruppe zugeht. Man versucht also ein Produkt in den Markt zu drücken (engl. push=drücken), das dem Verbraucher zuvor unbekannt war. Das erfolgt etwa durch den Einsatz von Newslettern oder Werbebannern.

Push-Marketing – Unbewusste Bedürfnisse wecken

Für die Produkte, welche durch Push-Marketing vertrieben werden, hat der Nutzer ein unbewusstes Bedürfnis und ist somit das Pendant zum Pull-Marketing. Er sucht also nicht zielgerichtet nach einem Produkt. Durch verschiedene Marketing Maßnahmen, wird versucht das unbewusste Bedürfnis in ein bewusstes Bedürfnis umzuwandeln. Bei Newslettern werden dem Kunden zum Beispiel kostenlose Leistungen zugesendet, die mit der Zeit ein Bedürfnis wecken sollen. So sendet eine Website über Sportschuhe seinen Newsletter Abonnenten, etwa regelmäßig Emails mit Tests zu den neuesten Sportschuhen.

Push-Marketing in der Offline Welt

Im Prinzip ist Push-Marketing sehr ähnlich wie traditionelles Marketing. Geht man weg vom Bereich Online Marketing, dann sind zum Beispiel auch TV-Werbespots oder kostenlose Gutscheine und Rabatte eine Form des Push-Marketings.

Hier ist die Werbung, die ein Hersteller macht, auf den Großhandel zugeschnitten. Dadurch soll versucht werden, ihn zum Kaufen zu animieren. Häufig wird das beispielsweise durch Rabatte gemacht. Daraufhin verkauft der Großhandel dem Einzelhandel die zuvor eingekaufte Ware und dieser verkauft sie dann an den Endkunden weiter, um Umsätze zu generieren.

Push-Marketing

Push Marketing

Man versucht mit einer breiten Distribution Konsumenten anzusprechen und hofft dadurch viele Kunden zu bekommen und Käufe zu generieren. Auf Kundenbeziehung achtet man bei reinem Push-Marketing nicht. Es geht nur darum Produkte an den Kunden zu bringen, in dem man mit Aussagen über den Wert und die Qualität (oder ähnlichem) eines Produkts oder Dienstleistung, auffallen möchte.

Von Vorteil sind die schnellen Ergebnisse, welche durch Push Marketing erzielt werden können. Kurzfristig muss nicht so stark auf das Branding geachtet werden, da man nur ein sofortiges Bedürfnis wecken möchte.

Vielleicht gefällt dir auch

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr in:Lexikon