Responsive-Design

Responsive Design – Ein Design für mehrere Geräte

Als Responsive Design bezeichnet man die anpassbare Darstellung einer Website an das jeweilige Endgerät des Benutzers. Da es inzwischen sehr viele verschiedene Bildgrößen bei Monitoren, Tablets und Smartphones gibt, sollte jeder Websitebetreiber sich den heutigen Standards anpassen und sein Website-Layout auf ein Responsive Design umstellen.
Bei einem Responsive Design sind die Boxen und Navigationselemente nicht fixiert, sondern verschieben sich automatisch je nach Gerät und Auflösung. Dies erhöht die Usability und somit das Nutzererlebnis für den Besucher einer Website.

In Bezug auf Smartphones sowie Tablets sollte man sich jedoch nicht ausschließlich auf die Wirkungsweise des Responsive Designs verlassen, sondern sollte für die unterschiedlichen Geräte das Layout der Website gesondert anpassen, um für jeden Nutzer eine optimale Darstellung der eigenen Website zu ermöglichen.

Das Besondere am Responsive Design ist der Bezug zu relativen Werten anstatt zu fixierten Pixelangaben. Dadurch wird die Größe von Text und Bild für jedes Gerät einzeln ermittelt und dargestellt.

Vielleicht gefällt dir auch

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr in:Lexikon