Wie wichtig ist Social Media Marketing für meinen Onlineshop?

Diese Frage hat man sich bestimmt schon des Öfteren gestellt. Seit langem sind Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter und Co. nicht mehr wegzudenken. Dennoch fragen sich viele Leute, wie wichtig Social Media Marketing ist und es bestehen auch immer noch Unklarheiten, wie man diese Kanäle nutzen soll. Es wurde bereits häufig versucht Online Shops auf den Social Media Kanälen identisch zu realisieren. Geklappt hat dies bisher jedoch nicht richtig. Ein Grund hierfür könnte sein, dass nicht der Online Shop zum sozialen Netzwerk werden muss, sondern das soziale Netzwerk zum Online Shop. Die Netzwerke wie Twitter und Facebook eignen sich als Multiplikatoren wunderbar. Wichtig ist, dass man sich ein sinnvolles Ziel definiert und sich eine Strategie überlegt, um dies zu realisieren.

Es kommt auf den Mehrwert für die User an.

Erstellt man nur eine Kopie von dem Online Shop, so wird dies kaum funktionieren. Gerade in sozialen Netzwerken kommt es auf einen Mehrwert für die User an, wodurch dann der Online Shop profitieren kann. Es ist wichtig, dass man daran denkt, dass die sozialen Netzwerke für den Online Shop arbeiten müssen und nicht umgekehrt. Man könnte also sagen, dass der Traffic von sozialen Netzwerken wie Facebook auf diesen Plattformen generiert werden muss und dann aber außerhalb von diesen Seiten Anwendung finden muss. Im Zentrum muss dann der Online Shop stehen. Man muss den Traffic quasi überführen, was Ziel dieser Strategie ist. Es ist daher sehr wichtig, dass ein Online Shop auch in den sozialen Netzwerken vertreten ist, jedoch nicht explizit als Shop. Es ist wichtig, dass er als Einkaufserlebnis auftritt, über das gesprochen wird. Kern dieser Strategie sind Brand Building, Markenaufbau und das Erzeugen von Vertrauen. Die User auf den sozialen Plattformen müssen erkennen, dass sie sich mit dem Online Shop identifizieren können und er genau das ist, wonach sie schon seit langem gesucht haben.

Wie wichtig ist die Social Media Strategie?

Die Strategie für Social Media Plattformen ist enorm wichtig. Besonders die Inhalte spielen eine bedeutende Rolle. In diesem Fall können exklusive Produkte von zentraler Bedeutung sein, wenn diese zwar im Shop angeboten werden, die Infos darüber aber über die sozialen Netzwerke verbreitet werden. Man muss dann dem Online Shop auf der Facebook Page folgen, um an diese Inhalte zu kommen, was für die Fans ein ganz besonderer Service ist. Solche Art von Inhalten funktionieren häufig auch besser als Gewinnspiele und Rabatte. Fans möchten sich mit den Online Shop identifizieren, weil sie einen dauerhaften Mehrwert erhalten möchten.

Wie wichtig ist der Inhalt auf den Social Media Plattformen?

Dass das Profil des Online Shops einen Mehrwert für die User bringen muss, wissen wir bereits. Die Strategie muss daher besonders gut aufgebaut sein. Eine zentrale Frage hierbei ist, was man den Usern bieten kann, das es gewöhnlich nicht gibt. Und man muss ganz klar den Vorteil definieren, den man davon hat, wenn man Fan des Online Shops auf einer Social Media Plattform wird. Ein weiterer Punkt ist, dass man die bestehenden Fans dazu bringen muss, ihren Freunden von dem Shop zu erzählen. Exklusive Inhalte spielen daher eine zentrale Rolle, auch auf der Seite des Online Shops. Inhalte müssen aus der Masse herausstechen, da sie so öfter geteilt werden. Die technischen Voraussetzungen müssen jedoch auch gegeben sein, da die Inhalte möglichst schnell und einfach auf den sozialen Netzwerken veröffentlicht werden sollen. So sollten z.B. Social Plug-Ins wie der „Gefällt mir“- Button installiert sein. Die Installationen sind am besten gelöst, wenn so mehr Traffic erreicht wird. Sobald es sich um qualifizierten Traffic handelt -also um Personen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit an dem Online Shop interessiert sind- steigt auch die Chance auf weitere Verkäufe.

Zusammenfassend kann man sagen, Facebook und Co. werden im Verkaufsprozess immer wichtiger. Immer mehr Shop Betreiber springen auf den Zug auf und benutzen „Fan Pages“ um neue Kunden zu akquirieren. Ein professioneller Social Media Auftritt ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken.